Dritter Besuch 28.04.2018

Nach einem langen Tag zu Fuß in den Straßen von Berlin, der leider etwas enttäuschend verlief, entschieden wir uns nachts um 24:00 für die Victoria Bar. Wir waren der Meinung, dass wir uns etwas Gutes gönnen sollten.

Und wie schon die Male zuvor enttäuschte die Victoria Bar nicht. Auch um Mitternacht war die Bar voll, so dass wir uns für eine halbe Stunde mit einem Stehplatz begnügten, bevor wir einen Tisch ergatterten.

Trotz der späten Stunde und des hohen Andranges kamen die Cocktails zügig. Was an der immer noch professionellen, freundlichen Bedienung lag, die auch immer noch zahlreich vorhanden war.

Die Cocktails waren exzellent wie immer in der Victoria Bar. Wobei erwähnt werden darf, dass wir zum ersten Mal durchschnittliche Cocktails hier hatten. Vielleicht fiel uns das bis dato aber auch nicht auf, da wir um diese Zeit -wenn des Barkeepers Arm langsam müde wird- meistens nicht mehr ganz so kritisch sind.

Wie immer eine lohnenswerte Reise.

Zweiter Besuch 17.02.2018

Mit eingeschränkter Stammmannschaft (Nur zwei von drei; Red war anderweitig beschäftigt) verbrachten wir am 17.Februar einen schönen Abend in der Victoria Bar.

<Leider ungünstige Räumlichkeiten. Leider nicht reserviert. Trotz Katzentisch ein schöner Abend. Große, abwechslungsreiche Karte. Normale Preise. Viel Personal. Schnelle Cocktails trotz großem Andrang. Kompetente Bedienung. Exzellente Cocktails.>